Karlstadt

Gold mit Brillanten und der Till von Franken

Elke Gundersdorf (Zweite von links) wurde mit dem Till von Franken ausgezeichnet. Fritz Arndt (Dritter von rechts) erhielt den Ausnahmeorden des Bundes Deutscher Karneval in Gold mit Brillanten.
Foto: Günter Roth | Elke Gundersdorf (Zweite von links) wurde mit dem Till von Franken ausgezeichnet. Fritz Arndt (Dritter von rechts) erhielt den Ausnahmeorden des Bundes Deutscher Karneval in Gold mit Brillanten.

Einen wahren Ordensregen ließ Wolfgang Huskitsch vom Fastnachtsverband Franken (FVF) im Rahmen der Inthronisation des neuen Prinzenpaares über die Mitglieder der KaKaGe niedergehen. Die Glanzlichter dabei waren die Verleihung des Till von Franken an Elke Gundersdorf und des Ordens des Bund Deutscher Karneval (BDK) in Gold mit Brillanten an das Fastnachtsurgestein Fritz Arndt.Prunksitzungen der KaKaGe sind seit fast 20 Jahren ohne Elke Gundersdorf kaum noch denkbar. Max und Moritz, die Karschter Puppenkiste oder Till-Eule-Spiegel dürfen mittlerweile auf der Bühne einfach nicht fehlen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung