Birkenfeld

Gottfried Hörning ist Schützenkönig

Die erfolgreichen Schützen nach der Königsproklamation: (hinten, von links) Vorsitzende Kerstin Konrad, Lothar Klühspies, Klaus Lang, Michael Müller, Felix Hörning, Martin Hörning, Burkhard Zink, Noah Rauch, Joachim Mahler, Vorsitzender Theo Heim und Sigi Müller-Salomon sowie (vorne, von links) Elena Lang, Luca Hörning, Gottfried Hörning, Leon Mahler und Pauline Rauch.
Foto: Heidi Vogel | Die erfolgreichen Schützen nach der Königsproklamation: (hinten, von links) Vorsitzende Kerstin Konrad, Lothar Klühspies, Klaus Lang, Michael Müller, Felix Hörning, Martin Hörning, Burkhard Zink, Noah Rauch, Joachim Mahler, Vorsitzender Theo Heim und Sigi Müller-Salomon sowie (vorne, von links) Elena Lang, Luca Hörning, Gottfried Hörning, Leon Mahler und Pauline Rauch.

Gottfried Hörning ist der neue Birkenfelder Schützenkönig. Mit einem 117,4-Teiler sicherte sich der erfahrene Schütze, der es bereits fünfmal zum ersten Ritter geschafft hatte, erstmalig den Titel des Schützenkönigs. Erster Ritter wurde Michael Müller, den Titel des zweiten Ritters sicherte sich Burkhard Zink.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung