Thüngen

Grundschule Thüngen: Treppe zum Haupteingang wird neu angelegt

Heftig wurde um die Neugestaltung der Treppe zum Haupteingang der Schule gerungen.
Foto: Günter Roth | Heftig wurde um die Neugestaltung der Treppe zum Haupteingang der Schule gerungen.

Nach den weitgehend abgeschlossenen Rohbauarbeiten geht es jetzt bei der Generalsanierung der Grundschule Thüngen um den Innenausbau und die Gestaltung des Außenbereichs. Erheblichen Diskussionsbedarf hatten die Gemeinderäte bei der Frage nach der Neuordnung des nördlichen Eingangs.Über 50 Jahre lang war die Treppenanlage auf der Dorfseite eine repräsentative Einladung an Schüler und Besucher. Doch sie hatte auch einen erheblichen Nachteil: Nicht ohne Grund hatten sich die Mitarbeiter des Bauhofs und der Hausmeister beklagt, dass die Reinigung und der Winterdienst hier erheblichen Zeitaufwand erforderten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!