Helmstadt

MP+Helau: Helmstadt startet in die närrische fünfte Jahreszeit

Mit einem Ratshaussturm und einem närrischen Abend ist der Faschingsclub Helmstadt in die fünfte Jahreszeit gestartet.
Foto: Sebastian Kinner | Mit einem Ratshaussturm und einem närrischen Abend ist der Faschingsclub Helmstadt in die fünfte Jahreszeit gestartet.

Zum Faschingsauftakt in die Session 2022/2023 übernahmen die Helmstadter Narren am 11. November wieder die Macht im Rathaus. Mit Garde, Elferrat und Prinzessinnenpaar zog der Helmstadter Faschingsclub laut einer Mitteilung gemeinsam zum Amtssitz von Bürgermeister Tobias Klembt, wo dieser schließlich - wenn auch nicht ganz freiwillig - aus Amt und Würden verbannt sowie um Gemeindekasse und Rathausschlüssel erleichtert wurde.Bis Aschermittwoch haben jetzt wieder die Narren das Zepter in der Hand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!