Herzliche Lichtpunkte für die Wohnung

Marktheidenfeld/Stuttgart Blumen sind seine große Leidenschaft. Genauso groß ist seine Begeisterung für die künstlerische Gestaltung von Postern. Dem gebürtigen Marktheidenfelder Stephan Roßmann (33) ist es gelungen, beides in einem zu verbinden: Er kreiert blumige und bunte Poster. "Rosenzauber" und "Zart rosa", "Traumwelt" und "Pink flowers" - seine Motive stimmen fröhlich und verzaubern.

Der Stuttgarter Künstler Stephan Roßmann wurde vor fast 33 Jahren in Marktheidenfeld geboren. Seit dreieinhalb Jahren lebt er in Stuttgart und ist dort als Grafiker tätig. Seine Heimatstadt ist dem Künstler aber immer noch sehr wichtig: "Meine Freunde und Verwandten leben größtenteils in Marktheidenfeld, ebenso mein Vater und meine Mutter." Einmal im Monat besucht Roßmann seine Geburtsstadt. In Marktheidenfeld ging der junge Künstler bis zur siebten Klasse in die Hauptschule, danach auf die private Wirtschaftsschule Müller in Würzburg.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung