Marktheidenfeld

Hommage an jüdische Künstlerinnen: Café Sehnsucht in Marktheidenfeld

Silvia Kirchhof und Achim Hofmann führen am Mittwoch,  22. Juni, in Marktheidenfeld die Werke jüdischer Künstlerinnen und Künstler auf.
Foto: Sergej Chernoisikow | Silvia Kirchhof und Achim Hofmann führen am Mittwoch,  22. Juni, in Marktheidenfeld die Werke jüdischer Künstlerinnen und Künstler auf.

Unter dem Titel "Café Sehnsucht - geliebt, gelacht, gelitten" findet am Mittwoch, 22. Juni, in Marktheidenfeld eine Hommage an jüdische Künstlerinnen und Künstler und gegen das Vergessen statt. Beginn der Freiluft-Veranstaltung ist um 19 Uhr im Westentaschenpark des Franck-Hauses in der Untertorstraße 6 in Marktheidenfeld. Das teilt die Stadt Marktheidenfeld in einer Pressemitteilung mit.

Anlässlich des Jubiläumsjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" gestalten Silvia Kirchhof (Alt) mit Achim Hofmann am Piano eine Hommage an vergessene jüdische Künstlerinnen und Künstler. Einige Texte und Lieder aus der Feder jüdischer Künstler sind vielen noch heute ein Begriff, wie etwa: "Was machst du mit dem Knie, lieber Hans", "Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren" und "Ausgerechnet Bananen".

Mit Gesang und Gedichten werden Werke jüdischer Künstler in Erinnerung gebracht und ein Umriss der damaligen Lebensumstände aufgezeigt. Dies erfolgt im Wechsel zwischen Biographie und Werk der verschiedenen jüdischen Künstlerinnen und Künstler. Die Besucherinnen und Besucher erwarten nachdenkliche, besinnliche Gedanken, aber auch Humoristisches. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Festsaal des Marktheidenfelder Franck-Hauses statt.

Die Reservierung der Karten für 16 Euro oder 14 Euro (ermäßigt) ist möglich über die Volkshochschule Marktheidenfeld : Altes Rathaus, Marktplatz 24, Tel.: (09391) 9181 996 oder unter E-Mail: vhs@vhs-marktheidenfeld.de.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Marktheidenfeld
Judentum
Künstlerinnen und Künstler
Sehnsucht
Silvia Kirchhof
Stadt Marktheidenfeld
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!