Gemünden

Joachim Nöth: "Das verdient unseren Respekt"

Die Klasse 9a mit Schulleiter Joachim Nöth (links) und Klassenleiterin Pia Heidenfelder (rechts).
Foto: Ferdinand Heilgenthal | Die Klasse 9a mit Schulleiter Joachim Nöth (links) und Klassenleiterin Pia Heidenfelder (rechts).

"G‘schafft isses" _ unter diesem Motto, das wahrscheinlich mancher Schülerin und manchem Schüler aus dem Herzen sprach, eröffnete Rektor Joachim Nöth seine Rede zur Verabschiedung der Klassen 9 a und M 10 der Mittelschule Gemünden. Für beide Jahrgänge gab es das gleiche Programm bei zwei aufeinanderfolgenden Terminen. Nöth begrüßte in der Turnhalle der Schule auch die Eltern, Familienangehörigen, sowie die Lehrerinnen und Lehrer der Abschlussklassen. Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch den Musiklehrer Kurt Schmitt (Gitarre) und Lina Trompeter aus der Klasse M 8 (Trompete).

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung