Karlstadt

Karlstadt: Auto eines 18-Jährigen überschlägt sich

Symbolbild: Polizei
Foto: iStockphoto | Symbolbild: Polizei

Auf der Bundesstraße 26 zwischen Karlstadt und Wernfeld kam es am Samstag gegen 6.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Mann kam mit seinem Opel laut Polizeibericht aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei einen Leitpfosten. Der Fahrer korrigierte anschließend nach rechts und geriet erneut von der Fahrbahn. Das Auto überschlug sich einmal, ehe es zum Stehen kam. Der Mann wurde leicht verletzt zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund  1100 Euro.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat