Karlstadt

MP+Karlstadt: Main-Post an neuen Standort umgezogen

Die Redaktion und die Anzeigenabteilung sind jetzt gegenüber vom Weltladen in Karlstadt zu finden.
Die Main-Post-Redaktion in Karlstadt ist umgezogen (von links): Die beiden Redakteure Markus Rill und Karlheinz Haase sowie Karsten Wittchen von der Anzeigenabteilung.
Foto: Corbinian Wildmeister | Die Main-Post-Redaktion in Karlstadt ist umgezogen (von links): Die beiden Redakteure Markus Rill und Karlheinz Haase sowie Karsten Wittchen von der Anzeigenabteilung.

Die Main-Post in Karlstadt ist umgezogen. Die neue Adresse lautet Langgasse 29a, wo früher das Hotel "Weißes Lamm" stand. Es ist das Eckhaus gegenüber vom Weltladen. Dort befinden sich die Redaktion und die Anzeigenabteilung. In der Redaktion arbeiten für die Ausgabe Main-Spessart Karlheinz Haase und Markus Rill – mit Schwerpunkt auf dem Altlandkreis Karlstadt. In der Anzeigenabteilung ist Karsten Wittchen für die  Geschäftskunden im Raum Karlstadt zuständig. Privatkunden geben ihre Anzeigen übers Internet oder Telefon (0931) 6001 6002 auf.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat