Karlstadt

MP+Karlstadter zeichnet für den Würzburger  Lügenbaron

Karl "Carlo" Dernbach hat die Geschichten des Würzburger Nachtwächters Wolfgang Mainka illustriert. Wie eine solche Zusammenarbeit funktioniert. 
Illustration von Carlo Dernbach zur 'ersten Würzburger Oberschul''.
Foto: Karl Dernbach | Illustration von Carlo Dernbach zur "ersten Würzburger Oberschul'".

Es ist vollbracht: Rund 13,8 Milliarden Jahre nachdem der liebe Gott mit dem Zeigefinger ein Dreieck und ein Viereck in die Landschaft geritzt und damit Franken erschaffen hatte, liegt es endlich fertig gedruckt vor, das Buch "Mit dem Lügenbaron durch Würzburger Geschichte". Da haben sich die zwei Richtigen gefunden: Die humorvollen Texte stammen vom "Würzburger Nachtwächter" Jürgen Mainka, der Karlstadter Carlo Dernbach hat sie witzig illustriert.  In der Coronazeit konnte Schnellzeichner Carlo, wie sich Karl Dernbach nennt, ohnehin nicht auftreten bei Messen oder Hochzeiten, wo er sonst die Gäste ...