Lohr

MP+Kommentar: Das Marktheidenfelder Krankenhaus ist Geschichte

Unser Autor wird wehmütig, wenn er an die Schließung des Krankenhauses denkt. Bis Marktheidenfeld auch ein Ärztehaus hat, wird in der Region keine Ruhe einkehren.
Ab dem Jahreswechsel soll das Krankenhaus in Marktheidenfeld auch offiziell kein Krankenhaus mehr sein.
Foto: Silvia Gralla | Ab dem Jahreswechsel soll das Krankenhaus in Marktheidenfeld auch offiziell kein Krankenhaus mehr sein.

Die Tage des Marktheidenfelder Krankenhauses sind gezählt. Das ist nichts Neues. Nun aber gibt es einen Termin: An Neujahr 2022 wird das Akutkrankenhaus Geschichte sein. Der Kreistag, wenn auch mit ein paar Gegenstimmen, wird am 10. Dezember der Empfehlung des Werkausschusses folgen. Es heißt, den Fakten ins Gesicht zu schauen.Natürlich stimmt das wehmütig. Mir ist die Klinik in Hädefeld ans Herz gewachsen, seitdem ein freundlicher Weißkittel mir 1968 an einem Samstagabend das von Scherben zerschnittene Handgelenk zusammenflickte.

Weiterlesen mit MP+