Wertheim

Kulturkreis Wertheim setzt Reihe der Meisterkonzerte im Schlösschen fort

Sinn Yang
Foto: Sinn Yang | Sinn Yang

Am Sonntag, 15. Mai, um 17 Uhr, im Schlösschen im Hofgarten, musiziert das Duo Sinn Yang (Violine) und Yadviga Grom (Klavier) unter dem Motto „Much ado about nothing“ („Viel Lärm um Nichts“, Shakespeare). Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven, Korngold, Castelnuovo-Tedesco, Brahms und Franck. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Städtischen Musikschule Wertheim hervor.Sinn Yang erhielt ihre Ausbildung bei Max Speermann an der Hochschule für Musik Würzburg und bei Professor Thomas Brandis an der Musikhochschule Lübeck.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!