Arnstein

MP+Main-Spessart: Landkreis soll Reaktivierung der Werntalbahn unterstützen

Mit einem Antrag forderte die SPD-Fraktion die Wiederaufnahme des Personenverkehrs auf der Bahnstrecke zwischen Gemünden und Schweinfurt. Das Abstimmungsergebnis war knapp.
Wenn der Personenverkehr auf der Werntalbahn reaktiviert wird, würde damit auch am Eußenheimer Bahnhof wieder Leben einkehren.
Foto: Ernst Schneider | Wenn der Personenverkehr auf der Werntalbahn reaktiviert wird, würde damit auch am Eußenheimer Bahnhof wieder Leben einkehren.

Um eine halbe Stunde schneller wäre die Bahnverbindung Gemünden-Schweinfurt bei Reaktivierung der Werntalbahn. Der Antrag der SPD-Kreistagsfraktion zur Wiederaufnahme des Personenverkehr auf dieser Strecke wurde im Ausschuss für Landkreisentwicklung und Digitalisierung kontrovers diskutiert. Am Ende stand eine Empfehlung für den Kreistag, der Landkreis soll die Reaktivierung bei der Bayerischen Landesregierung beantragen.

Weiterlesen mit MP+