Marktheidenfeld

Michael Deubert: Es fehlt an Identifikation mit der Stadt

Die Geschichte zählt neben Jura zu den Leidenschaften des Abteilungsleiters am Landratsamt Main-Spessart, Dr. Michael Deubert. Seit 25 Jahren führt er den Historischen Verein Marktheidenfeld und Umgebung als Vorsitzender. Ein Gespräch über Vergangenes, Schwieriges und die Zukunft.
Michael Deubert im Jahr 2004 bei einer Führung in der Sakristei der St.-Laurentius-Kirche in Marktheidenfeld.
Foto: Martin Harth | Michael Deubert im Jahr 2004 bei einer Führung in der Sakristei der St.-Laurentius-Kirche in Marktheidenfeld.

Die Geschichte zählt neben Jura zu den Leidenschaften des Abteilungsleiters am Landratsamt Main-Spessart, Dr. Michael Deubert. Seit 25 Jahren führt er den Historischen Verein Marktheidenfeld und Umgebung als Vorsitzender. Ein Gespräch über Vergangenes, Schwieriges und die Zukunft. Was hat Sie eigentlich in die Reihen des Historischen Vereins geführt?Michael Deubert: Ich hatte Geschichtsinteresse, Geschichtsbegeisterung, insbesondere für die regionale Heimatgeschichte.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat