Michael Kroschewski leitet Familienbund

Ein Prosit auf den Familienbund: Der neue Vorstand mit (von links) Alfred Frank, Michael Kroschewski und Dietmar Schwab.
Foto: POW | Ein Prosit auf den Familienbund: Der neue Vorstand mit (von links) Alfred Frank, Michael Kroschewski und Dietmar Schwab.

(mk) Michael Kroschewski übernimmt ab sofort die Geschäfte des Familienbunds, des Rechts- und Vermögensträgers des Familienbundes der Katholiken (FDK) im Bistum Würzburg. Damit sind nun Leitung des Verbands und des zugehörigen Rechtsträgers in einer Hand, teilt das Bischöfliche Ordinariat Würzburg mit. Bei der Mitgliederversammlung wurde der Oberstudienrat aus Marktheidenfeld für die kommenden drei Jahre zum Vorsitzenden und Nachfolger von Alfred Frank (Würzburg) gewählt. Kroschewski ist seit 2008 auch Vorsitzender des Diözesanverbands des FDK im Bistum Würzburg. Frank wird künftig zusammen mit Dietmar Schwab ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung