Karlstadt

Michael Meisenzahl aus Karlstadt ist ein Tausendsassa

Der 47-Jährige ist Schulrektor in Burgsinn, moderiert für "Grips" vor der Kamera,  spielt Schlagzeug und steht auf den Bühnen von Theater und Karneval in Karlstadt.
30 Mal Achterbahn fahren für einen besonderen Englischunterricht: Michael Meisenzahl im Freizeitpark Plech.
Foto: BR/Screenshot Günter Roth | 30 Mal Achterbahn fahren für einen besonderen Englischunterricht: Michael Meisenzahl im Freizeitpark Plech.

Was tut ein Mensch mit extrovertierten Anlagen, kommunikativ, kontaktfreudig, der gerne vor Publikum agiert, leidenschaftlich musiziert, andere begeistert unterhält und ihnen dazu noch etwas beibringen will? Nun, er wird Lehrer, Schauspieler, Büttenredner oder Musiker – vielleicht landet er sogar im Fernsehen. Das Karlstadter Multitalent Michael Meisenzahl ist so ein Mensch. Und er ist konsequent.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat