Burgsinn

Mit Lkw Wohnmobil gestreift und geflüchtet

Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, fuhr am Montagnachmittag gegen 17.15 Uhr eine Wohnmobilfahrerin auf der Rienecker Straße in Burgsinn aus Richtung Rieneck kommend, als ihr nach dem Passieren des Torbogens ein heller Lkw entgegen und die linke Seite ihres Wohnmobils streifte. Anschließend fuhr der Lkw-Fahrer weiter, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern. Es wird laut Polizeibericht von einem Schaden von etwa 2000 Euro ausgegangen. Wer hat etwas beobachtet?

Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel.: (09351) 97410.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Burgsinn
Polizeiberichte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!