Gössenheim

Ohne Fahrerlaubnis mit dem Firmenwagen gefahren

Einem 53-jährigen Mann wurde nach einer Trunkenheitsfahrt im Jahr 2019 die Fahrerlaubnis für zehn Monate entzogen, heißt es im Bericht der Polizei. Im Rahmen von Ermittlungen in anderer Sache stellte sich jetzt allerdings heraus, dass der 53-Jährige trotzdem mehrmals mit einem Firmen-Pritschenwagen von der Baustelle zur Firma pendelte. Gegen den Autofahrer wird Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Gössenheim
Autofahrer
Fahren ohne Fahrerlaubnis
Führerschein
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!