Homburg

Papiermühle: Abschluss des Jahres mit der Ausstellung BEEINDRUCKEND

Die Walzstipendiatinnen (von links) Olivia Christen, Stefanie Wilde und Heike Schnotale bei der Eröffnung der Ausstellung BEEINDRUCKEND in der Papiermühle Homburg.
Foto: Holger Watzka | Die Walzstipendiatinnen (von links) Olivia Christen, Stefanie Wilde und Heike Schnotale bei der Eröffnung der Ausstellung BEEINDRUCKEND in der Papiermühle Homburg.

In der Papiermühle Homburg wurde in Zusammenarbeit mit dem Verein für die Schwarze Kunst zum Abschluss der Saison die Ausstellung BEEINDRUCKEND eröffnet.Neun Stipendiatinnen des Vereins für die Schwarze Kunst präsentieren in der Papiermühle ihre Arbeiten, die auf der achtwöchigen Walz im Bleisatz gesetzt und im Buchdruck realisiert wurden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!