Karlstadt

Perfektion am Piano im Bürgersaal in Karlstadt

Yuri Takeshima, die erstmals im Alter von fünf Jahren Klavierunterricht erhielt, begeisterte die Zuhörer im Bürgersaal des Historischen Rathauses.
Foto: Laura Körber | Yuri Takeshima, die erstmals im Alter von fünf Jahren Klavierunterricht erhielt, begeisterte die Zuhörer im Bürgersaal des Historischen Rathauses.

Mit großem Applaus empfingen die Besucher die Pianistin Yuri Takeshima im Historischen Rathaus in Karlstadt. Die junge Pianistin bot ein Programm der Extraklasse, ausgeführt in "vollendeter Perfektion", wie eine Besucherin schwärmte. Das Herzstück des Abends war die Piano Sonata No. 19 von Franz Schubert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!