Adelsberg

Sammelaktion der "Ukraine Hilfe MSP" in Adelsberg

Wie der Vereinsring Adelsberg in einer Pressemitteilung schreibt, findet am Samstag, 28. Mai, von 9.30 bis 12 Uhr eine Sammelaktion zugunsten der Aktion "Ukraine Hilfe MSP" an der Adolphsbühlhalle in Adelsberg, Adolphsbühlstraße 60, statt.

Mehr als 1500 geflüchtete Menschen aus der Ukraine haben inzwischen Sicherheit in Main-Spessart gesucht und gefunden. Die ursprünglich in Marktheidenfeld gegründete Organisation "Ukraine Hilfe MSP", eine Organisation des Rotary Clubs Lohr-Marktheidenfeld, versorgt inzwischen Menschen im ganzen Kreis Main-Spessart und dem angrenzenden Umland.

Aus diesem Grund sind die Organisatoren auch weiterhin auf Sach- und Geldspenden angewiesen und wollen nun auch eine Sammelaktion im Raum Gemünden anbieten, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Die "Ukraine Hilfe MSP" veranstaltet daher in Kooperation mit der Spielvereinigung Adelsberg und dem Vereinsring Adelsberg die Sammelaktion.

Benötigt werden: Reisetrollies, Haushaltsgeräte wie Föhns, Küchengeräte, Bügeleisen; Trinkflaschen und Brotdosen für Kinder; Kopfkissen und Decken; Sport-, Sommer- und Badekleidung; Basecaps und Sommermützen; Fußball- und Turnschuhe aller Größen; haltbare Lebensmittel wie Naschsachen, Tee, Wurst- und Fischkonserven, Milch oder Haferflocken; Outdoorspielsachen wie Lauf- und Fahrräder, Roller, Inliner, Tischtennis-Schläger, Bälle aller Art; Bastel- und Schulsachen sowie neue Kosmetik wie Handcreme, Nagelscheren, Windeln oder Feuchttücher. Nicht benötigt werden derzeit Winterkleidung und Babyspielzeug, heißt es abschließend.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Adelsberg
Adolphsbühlhalle
Hilfe
Küchenmaschinen und Küchengeräte
Rotary International
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!