Gemünden

"Sein & Schein - In Geschichte, Architektur und Denkmalpflege"

Ronkarzgarten in Gemünden
Foto: Jasna Blaic | Ronkarzgarten in Gemünden

"Sein & Schein - In Geschichte, Architektur und Denkmalpflege" ist das Thema am Sonntag, 12. September, beim Tag des offenen Denkmals. Folgende Denkmäler in Gemünden und den Ortsteilen können laut einer Pressemitteilung der Touristinformation Gemünden besucht werden: Schloss Adolphsbühl: geöffnet von 14 bis 18 Uhr und Führungen durch Herrn Priesemann um 14 Uhr nach Bedarf, durch den Schlosspark und die Nebengebäude.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!