Lohr

MP+Lohrer Künstler Roland Schaller gestorben

Der Lohrer Künstler Roland Schaller ist am Dienstagnachmittag überraschend bei einem Verkehrsunfall gestorben.
Foto: Katrin Heyer | Der Lohrer Künstler Roland Schaller ist am Dienstagnachmittag überraschend bei einem Verkehrsunfall gestorben.

Sucht man ein Bild, das dem Entsetzen über den Tod des Lohrer Künstlers Roland Schaller gerecht wird, ist es Edvard Munchs "Der Schrei". Schaller ist am Dienstagnachmittag zwischen Rechtenbach und Lohr laut Polizeibericht bei Regen mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und später an den Folgen des Zusammenstoßes mit einem entgegenkommenden Wagen gestorben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!