Karbach

Spatenstich für den Kindergarten-Neubau in Karbach

Symbolischer Spatenstich für den neuen Kindergarten (von links): Die Vorschulkinder mit Marco Wech, Daniela Gram und Magdalena Eckert (alle Kindergarten) sowie Bürgermeister Bertram Werrlein.
Foto: Heidi Vogel | Symbolischer Spatenstich für den neuen Kindergarten (von links): Die Vorschulkinder mit Marco Wech, Daniela Gram und Magdalena Eckert (alle Kindergarten) sowie Bürgermeister Bertram Werrlein.

Voller Begeisterung nahmen die Vorschulkinder zusammen mit ihren Erzieherinnen und Bürgermeister Bertram Werrlein den symbolischen Spatenstich für den Kindergarten-Neubau vor. "Wir freuen uns alle, dass es nach den langen Vorplanungen endlich losgeht", verkündete Werrlein an der Baustelle in unmittelbarer Nachbarschaft zur Mehrzweckhalle. Er wünschte den beteiligten Firmen unfallfreies Arbeiten am Neubau, dessen Bezug im Herbst geplant ist. Das Ortsoberhaupt verwies darauf, dass das mit 4,8 Millionen Euro bezifferte Projekt das bislang größte der Marktgemeinde sei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant