Marktheidenfeld

Stadt ehrt coronabedingt per Post

Im Dezember ehrte Zweiter Bürgermeister Christian Menig in Vertretung von Erstem Bürgermeister Thomas Stamm Blutspender, Sportler sowie besonders erfolgreiche Musiker, die aus Marktheidenfeld und aus Marktheidenfelder Vereinen stammen.

Coronabedingt fand die Ehrung erstmals nicht im Rathaus, sondern in Briefform mit einem Glückwunschschreiben der Stadt statt. Zudem konnten in diesem Jahr aus Gründen der Corona-Pandemie viele Sportwettbewerbe nur eingeschränkt stattfinden oder wurden komplett abgesagt.

Ebenfalls ausgezeichnet wurden wieder Auszubildende, die ihre Ausbildung in Marktheidenfelder Betrieben mit herausragenden Ergebnissen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Würzburg-Schweinfurt abgeschlossen haben.

Die Geehrten waren im Einzelnen:

Blutspenderinnen und Blutspender:

25-maliges Spenden: Petra Albert, Aynur Bayman, Oksana Funk, Heike Meister, Jürgen Schmöger, Anita Stauber, Thorsten Werner, Andreas Wiese;

50-maliges Spenden: Torsten Jankowski, Jutta Ruckstetter, Daniel Schwab;

75-maliges Spenden: Elko Dreßel, Klaus Endres, Johannes Naun, Dieter Ruckstetter, Marcus Werner;

100-maliges Spenden: Manfred Mehling, Michael Müller;

125-maliges Spenden: Klaus Graeder.

Sportlerinnen und Sportler des TV Marktheidenfeld

Abteilung Leichtathletik:

Nick Albrecht, Lisa Blum, Fabian Ehehalt, Hannes Heidenfelder, Philipp Heidenfelder, Andreas Heuft, Maria Heuft, Carmen Hock, Elena Hofmann, Tessa Hofmann, Jelena Kaufmann, Marie Kohrmann,Sina Konrad, Maria Nikou, Lars Partes, Florian Richter, Mona Riedmann, Bernhard Ries, Jana Rothaug, Nico Schraut, Anna Schwarzkopf, Nele Weihbrecht; Trainer: Rainer Heilgenthal, Andreas Heuft, Matthias Heuft und Florian Richter.

Sportlerinnen und Sportler des Schützen-Clubs Birkenfeld

Gottfried Hörning und Luca Hörning; Trainer: Gottfried Hörning.

Musikinstitut Marktheidenfeld

Alina Baumann, Alexandre Gault, Vincent Gault, Jonas Heintze, Fabienne Jesberger, Eva Roßmann, Niklas Schmidt; Musiklehrer: Alma Flammersberger und Armin Oberdorfer.

Auszubildende aus Marktheidenfeld mit herausragenden IHK-Ergebnissen

Laura Kafara im Ausbildungsberuf „Florist/in“; Ausbilder: Blumen Hamberger, Marktheidenfeld;

Katharina Hahn im Ausbildungsberuf „Medientechnologe/-technologin Druck“; Ausbilder: Schleunungdruck GmbH, Marktheidenfeld;

Sebastian Hepp im Ausbildungsberuf „Industrieelektriker/in, Fachrichtung Betriebstechnik“; Ausbilder: Warema Renkhoff SE, Marktheidenfeld;

Andreas Weiglein im Ausbildungsberuf „Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Formteile“; Ausbilder: Warema Renkhoff SE, Marktheidenfeld.

Ausgezeichnet durch die FilmFernsehFonds Bayern GmbH für ein qualitativ herausragendes Filmprogramm während der Spielzeit 2019 wurde das Movie-Kino im Luitpoldhaus, Luitpoldpassage 35 in Marktheidenfeld.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Ausbilder
Ausbildungsberufe
Auszubildende
Bürgermeister und Oberbürgermeister
IHK Würzburg-Schweinfurt
Michael Müller
Musiker
Musiklehrer
Niklas Schmidt
Schleunungdruck
Sportler
Sportlerinnen
Städte
TV Marktheidenfeld
Warema Renkhoff SE
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!