Wertheim

Tiere, Clowns und Akrobaten

Zirkus Rudolf Renz gastiert in Wertheim.
Foto: Susanne Feistle | Zirkus Rudolf Renz gastiert in Wertheim.

Der junge Zirkus Rudolf Renz, der am Donnerstag vor rund 100 Besuchern seine Premiere in Wertheim feierte, hatte alles dabei was ein Zirkus braucht – Tiere, Clowns und Akrobaten. Neben großen und ganz kleinen Pferden drehten Kamele gemeinsam mit Lamas ihre Runden in der Manege. Eine Akrobatin zauberte sich blitzartig in viele verschiedene Kleider und eine Künstlerin ließ Seifenblasen jeder Größe, magisch durch das Zirkuszelt schweben. Feurig wurde es als der Feuerspucker seine Künste zeigte und heiß wurde es auch, als eine Artistin viele Hula-Hoop Reifen um ihre Hüften kreisen ließ. Ein Artist zeigte, was er so alles auf seinem Kinn balancieren kann. Besonders lustig wurde ist immer dann, wenn der Clown mit seinen „freiwilligen“ Helfern seine Späße machte oder mit der übergroßen Spinne kämpfte. Wer den Zirkus besuchen möchte, hat noch am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr die Gelegenheit dazu.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wertheim
Artistinnen und Artisten
Clowns
Kamele
Lamas
Tiere und Tierwelt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!