Gemünden

Von klassisch bis modern: Benefizkonzerte in der Scherenberghalle Gemünden

Die Benefiz-Konzertreihe des Gräfendorfer Chors 'ma so ma so' findet im November zum siebten Mal statt.
Foto: Angelika Silberbach | Die Benefiz-Konzertreihe des Gräfendorfer Chors "ma so ma so" findet im November zum siebten Mal statt.

Gleich drei Konzerte für den guten Zweck organisiert der Gräfendorfer Chor "ma so ma so" am 9. und 10. November. Bei der Benefiz-Konzertreihe in der Scherenberghalle Gemünden, die erstmals 2006 stattfand, wird unter Leitung von Peter Silberbach zum siebten Mal eine besondere Mischung aus Klassik, Pop und Rock präsentiert. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Moderatorin zweier Vorstellungen ist Ulla Müller von Bayern 1.„Wir hoffen wieder auf ausverkaufte Veranstaltungen“, sagt der Präsident des Chores Ernst Reinhardt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!