Hohenroth

Vorstandsvorsitzende von SOS-Kinderdorf besucht Hohenroth

Prof. Dr. Sabina Schutter besuchte die Weberei der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth.
Foto: Sabina Schutter | Prof. Dr. Sabina Schutter besuchte die Weberei der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth.

Seit 1. März steht sie neu an der Vorstandsspitze der deutschen Hilfsorganisation SOS-Kinderdorf e.V. und besuchte nun auf ihrer Vorstellungs-Tour durch Deutschland auch Hohenroth: Prof. Dr. Sabina Schutter wurde in der SOS-Dorfgemeinschaft von Einrichtungsleiter Mario Kölbl und dem Bewohnerrat empfangen, heißt es in einer Pressemitteilung. "Vielfältige Beteiligungsformen zu etablieren ist mir ein großes Anliegen, daher freut mich die Arbeit der Dorfgemeinschaft Hohenroth auf diesem Feld ganz besonders", so Schutter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!