Marktheidenfeld

MP+Wechsel bei der Marktheidenfelder Polizei: Michael Kleinfeller geht, Thomas Fricke kommt

Kleinfeller, in der Region gut bekannt und vernetzt, hat sich für eine neue Aufgabe bei der Autobahnpolizei entschieden. Wer ist der Mann, der ihm nachfolgt?
Thomas Fricke (links) übernimmt den Posten des Stellvertretenden Dienststellenleiters von Michael Kleinfeller.
Foto: Carolin Schulte | Thomas Fricke (links) übernimmt den Posten des Stellvertretenden Dienststellenleiters von Michael Kleinfeller.

Mitten in einer Pandemie den Job wechseln, das ist nicht leicht: Neue Kollegen lernt man nur mit Maske kennen, Besprechungen finden im kleinen Kreis statt, eine Feier zum Einstand ist nicht drin. Oberkommissar Thomas Fricke fängt in dieser Situation seinen neuen Job als stellvertretender Dienststellenleiter bei der Polizeiinspektion Marktheidenfeld an. Und mit der vierten Corona-Welle steht ihm und seinen Kolleginnen und Kollegen gleich eine große Herausforderung ins Haus. Der 37-Jährige wird im Rahmen eines Förderungsverfahrens ein halbes Jahr lang Dienstellenleiter Stefan Schwind unterstützen.

Weiterlesen mit MP+