Bürgstadt

Wein: Bester Silvaner Deutschlands kommt aus Retzstadt

Die fränkischen Weingüter feiern auch dieses Jahr zahlreiche Erfolge in den renommierten Weinführern. Ein Highlight: Der beste Silvaner Deutschlands stammt aus Retzstadt.
Bei den Weintestern kam der Frankenwein gut an.
Foto: Symbolbild: Daniel Peter | Bei den Weintestern kam der Frankenwein gut an.

"Den Winzern aus Franken scheint derzeit nichts etwas anhaben zu können, sie schwimmen auf der Erfolgswelle." Solch lobende Worte findet etwa der renommierte "Eichelmann Weinguide 2020" für fränkische Weine. "Nichts anhaben" – damit ist die extreme Hitze und Trockenheit in Franken im Weinjahr 2018 gemeint. Hitzerekorde wie der wärmste April seit 1881 haben es den fränkischen Winzern nicht einfach gemacht. Durch ausreichend Bewässerung und rechtzeitige Lese schafften sie es dennoch, die Jurys der renommierten Weinführer Eichelmann und Gault-Millau zu überzeugen. So wurden ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung