Zellingen

VG Zellingen arbeitete in den letzten zwei Jahren viele Altlasten ab

Aus der letzten Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Zellingen geht hervor, dass es in Himmelstadt, Zellingen mit seinen drei Ortsteilen, Retzstadt und Thüngen 2023 neue Feuerwehr- und Friedhofssatzungen geben wird. Das gehört zu den Aufgaben, die das Landratsamt und der Bayerische Kommunale Prüfungsverband der Verwaltungsgemeinschaft Zellingen im Rahmen der überörtlichen Prüfung der Jahresrechnungen aufgab.Weitere Verbesserungen im IT-Bereich gefordertWeitere Aufgaben sind die Neufassung der Kostensatzung und vor allem Verbesserungen im IT-Bereich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!