Altfeld

Zipfelmützen für Groß und Klein beim Auftritt der Purzelgarde

Die Alpfler Laabfrösch feierten in der Grafschaftshalle eine Auftaktsitzung nach Maß. Um den Nachwuchs muss sich der Verein keine Sorgen machen.
Die Purzelgarde der Alpfler Laabfrösch begeisterte als Zwerge das Publikum.
Foto: Dorothee May | Die Purzelgarde der Alpfler Laabfrösch begeisterte als Zwerge das Publikum.

Mit viel Gaudi und Helau startete die erste Faschingssitzung der Alpfler Laabfrösch. Die Akteure gaben richtig Gas. Ob beim bestens inszenierten Showballett oder den Büttenreden, am Freitagabend in der Altfelder Grafschaftshalle war für jeden etwas dabei. Es blieb im wahrsten Sinne des Wortes kein Auge trocken. Bestens eingestimmt nach einer kurzen Schunkelrunde begann der bunte Faschingsreigen auch schon mit der Nachwuchsgarde. Daniel Krank, Manuel Storzer und Simon Hoh führten gekonnt in witziger Manier durch das fast sechsstündige Programm. In Altfeld gibt es jetzt sogar einen Nachtwächter, der durch ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!