Zukunftsbild einer Gemeinde

Von der Gemeinde ausgezeichnet: Die Teilnehmer beim Neujahresempfang in Neubrunn.
Foto: Andrea Kemmer | Von der Gemeinde ausgezeichnet: Die Teilnehmer beim Neujahresempfang in Neubrunn.

Bürgermeister Heiko Menig sagte beim Neujahrsempfang der Gemeinde im Pfarrsaal, dass große Künstler ihre Bilder alleine malen. Ein Bürgermeister sei aber kein so großer Künstler, dass er alleine das Zukunftsbild einer Gemeinde malen könne. Es seien immer wieder Menschen nötig, die Verantwortung übernehmen und somit den Bürgermeister beim Malen des Zukunftsbildes unterstützen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung