Niederstetten

Ausflugstipp im Winter: Fantastische Ausblicke auf kleinen Pfaden bei Niederstetten

Auf dem Rundwanderweg geht es von Niederstetten über Wermuthshausen, Vorbachzimmern und wieder zurück. 9 Tipps für die Tour im Main-Tauber-Kreis.
Von der Steige hat mein einen schönen Blick auf Niederstetten.
Foto: Fabian Gebert | Von der Steige hat mein einen schönen Blick auf Niederstetten.

Auf dem Rundwanderweg LT 24 geht es von Niederstetten über Wermuthshausen, Vorbachzimmern und wieder zurück zur Stadtmitte der Kleinstadt. Tipps für die Tour. 1. Wohin geht der Ausflug und was ist das für eine Tour? Die Rundwanderung ist etwas mehr als zwölf Kilometer lang und beginnt im Ortskern von Niederstetten, am Rande vom Main-Tauber-Kreis. Die Wanderung führt von Niederstetten nach Wermutshausen über Vorbachzimmern und wieder zurück zum Ausgangspunkt. 2. Wie komme ich da hin? Und wo parke ich? Ein Parkplatz gibt auf dem Frickentalplatz, dieser ist ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt ...