Wenkheim

Bauarbeiten zur Erschließung der neuen Bauplätze gehen voran

Im Aubweg in Wenkheim gehen die Bauarbeiten zur Erneuerung des Abwasserkanals und zur Erschließung der dahinterliegenden neun neuen Bauplätze nach der Winterpause zügig weiter.
Foto: Klaus Reinhart | Im Aubweg in Wenkheim gehen die Bauarbeiten zur Erneuerung des Abwasserkanals und zur Erschließung der dahinterliegenden neun neuen Bauplätze nach der Winterpause zügig weiter.

Die  Bauarbeiten im Neubaugebiet „Aub“  gehen nach der Winterpause zügig weiter. Neuer Abwasserkanal, neue Wasserleitung, verbunden mit den vielen Hausanschlüssen wandern deutlich sichtbar in Richtung der neuen neun Bauplätze. Dort wurde die innere Erschließung schon im Sommer 2019 fertiggestellt.

Bei allen Arbeiten können  die durch Corona entstandenen Abstandsregeln und sonstige Vorschriften für die vier Arbeiter gut eingehalten werden. Baggerfahrer, Lastwagen-Fahrer, Arbeiter im Graben und Bauleiter arbeiten gut zusammen.  Für die Anwohner des jetzigen Bauabschnittes sind die Beschränkungen erträglich. In den Nebenstraßen, die gleichzeitig als Umleitung dienen, stehen genügend Parkplätze zur Verfügung.

Nach Abschluss der Arbeiten kann die Gemeindeverwaltung Werbach mit dem Verkauf der neuen Bauplätze beginnen. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wenkheim
Klaus Reinhart
Bauabschnitte
Bauarbeiten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!