Tauberbischofsheim

Bundestagskandidat Robert Binder will Steuergerechtigkeit für alle schaffen

Robert Binder tritt für die Linke im Wahlkreis Odenwald-Tauber zur Bundestagswahl an. Wie der 35-Jährige Pflegeberufe aufwerten und Vermögende stärker in die Verantwortung nehmen möchte.
Robert Binder, Direktkandidat der Partei Die Linke im Wahlkreis Odenwald-Tauber bei der Bundestagswahl am 26. September.
Foto: Jürgen Besserer | Robert Binder, Direktkandidat der Partei Die Linke im Wahlkreis Odenwald-Tauber bei der Bundestagswahl am 26. September.

Zur Bundestagswahl am 26. September hat die Redaktion den Direktkandidatinnen und Direktkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien jeweils sieben Fragen gestellt. Alle Kandidatinnen und Kandidaten erhielten dieselben Fragen und haben schriftlich geantwortet. Die Beiträge erscheinen in loser Folge. Heute: Robert Binder (Die Linke).Frage: Was ist für Sie aktuell das wichtigste bundespolitische Thema und warum?Robert Binder: Die Auswirkungen des Klimawandels spüren wir schon jetzt: Hitzesommer, schmelzende Gletscher, steigende Meeresspiegel, Wetterextreme. Das bedroht unsere Lebensgrundlage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!