Wertheim

Fachmann referiert bei der ÖDP über Mobilfunk und Gefahren

Prof. Dr. Klaus Buchner bei seinem Mobilfunk-Referat in Wertheim.
Foto: Ute Göggelmann | Prof. Dr. Klaus Buchner bei seinem Mobilfunk-Referat in Wertheim.

In der Reihe "ÖDP im Gespräch" referierte beim ÖDP-Kreisverband Main-Tauber der Physiker Prof. Dr. Klaus Buchner (München) in Wertheim über: "Mobilfunk – Gefahr für die Gesundheit?" Eine Darstellung der Probleme, aber auch Lösungsvorschläge waren angekündigt, heißt es in der Pressemitteilung der ÖDP Main-Tauber: "Und so erlebten die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung Klaus Buchner als äußerst sachkundigen Mahner und Warner, der die wissenschaftlich nachgewiesenen Gefahren der künstlichen Funkstrahlung für Menschen, Tiere und Pflanzen einerseits mit großer Genauigkeit beschreiben ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung