Lauda-Königshofen

Fahrzeug überschlagen auf Kreisstraße Richtung Unterbalbach

Nachdem sich am Montagnachmittag ein Fahrzeug zwischen Oberbalbach und Unterbalbach überschlagen hat, sucht die Polizei nun nach Zeugen des Unfalls.

Ein 33-Jähriger war gegen 13.45 Uhr mit seinem Opel auf der Kreisstraße in Richtung Unterbalbach unterwegs gewesen. Im Bereich des dortigen Steinbruchs kam der Mann mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Daraufhin überschlug sich der Wagen mehrfach und kam in einem Acker zum Liegen, berichtet die Polizei.

Durch den Unfall wurde der 33-Jährige verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Opel entstand Totalschaden.

Zur Rekonstruktion des Unfalls werden Zeugen gebeten, sich an das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Tel.: (09341) 810 zu wenden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Lauda-Königshofen
Debakel
Opel
Polizeireviere
Totalschäden
Unterbalbach
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!