Tauberbischofsheim

Industrie und Gewerbe über Photovoltaik informieren

Die Referenten einer Informationsveranstaltung zum Thema Photovoltaik für Industrie und Gewerbe berichteten zu den Themen Solardachpflicht ab Januar 2022, die PV-Anlagentechnik sowie über die Wirtschaftlichkeit einer Solar-Anlage.
Foto: Ann-Kathrin Murphy | Die Referenten einer Informationsveranstaltung zum Thema Photovoltaik für Industrie und Gewerbe berichteten zu den Themen Solardachpflicht ab Januar 2022, die PV-Anlagentechnik sowie über die Wirtschaftlichkeit einer Solar-Anlage.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Photovoltaik lohnt sich – Jetzt aktiv werden" hat die Energieagentur Main-Tauber-Kreis gemeinsam mit dem Solarcluster Baden-Württemberg und dem Photovoltaik-Netzwerk Heilbronn-Franken Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Besitzerinnen und Besitzer von Nichtwohngebäuden darüber informiert, wie eine eigene Photovoltaik-Anlage aufgebaut wird. Die Informationsveranstaltung fand in den Räumlichkeiten der Stadtwerke Tauberfranken statt, heißt es in der Pressemeldung.Jürgen Muhler, Geschäftsführer der Energieagentur Main-Tauber-Kreis, führte durch die Veranstaltung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!