Tauberbischofsheim

Konstituierende Sitzung des neugewählten Dekanatsrates: Birgit Frei bleibt Vorsitzende

Der neugewählte Vorstand (von links): Hartmut Schäffner, Robert Koczy, Christiane Schäffner, Birgit Frei, Katharina Withopf, Gerhard Hauk, Kurt Baumann, Elmar Haas und der stellvertretende Dekan Joachim Seraphin.
Foto: Kurt Baumann | Der neugewählte Vorstand (von links): Hartmut Schäffner, Robert Koczy, Christiane Schäffner, Birgit Frei, Katharina Withopf, Gerhard Hauk, Kurt Baumann, Elmar Haas und der stellvertretende Dekan Joachim Seraphin.

Während die Pfarrgemeinderäte im Bistum Freiburg und damit auch im Dekanat Tauberbischofsheim bereits im März 2020 gewählt wurden, musste die konstituierende Sitzung des Dekanatsrates aufgrund der Corona Situation mehrmals verschoben werden. Nun konnte sich das Gremium und damit die Delegierten aus den Pfarrgemeinden von Freudenberg und Wertheim bis Boxberg und Krautheim-Ravenstein erstmals im Tauberbischofsheimer Winfriedheim treffen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung