Weikersheim

Mit ausgelöstem Airbag: Nach Unfall einfach weitergefahren

Trotz ausgelöstem Airbag und eigenen Verletzungen fuhr ein 50-Jähriger nach einem Unfall am Sonntagvormittag einfach weiter, berichtet die Polizei: Ein Zeuge hatte gegen 11 Uhr die Polizei informiert, dass vor ihm ein Opel in Schlangenlinien fahre. Eine Streife konnte das beschriebene Fahrzeug schließlich am Ortseingang von Queckbronn anhalten und stellte fest, dass das Fahrzeug wohl nicht nur in Schlangenlinien gefahren, sondern offensichtlich auch in einen Unfall verwickelt worden war.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung