Creglingen

Rosenblüten- und Lichterfest in Creglingen abgesagt

Kein Rosenblüten- und Lichterfest gibt es dieses Jahr mit den Rosenköniginnen in Creglingen.
Foto: Elli Metzger | Kein Rosenblüten- und Lichterfest gibt es dieses Jahr mit den Rosenköniginnen in Creglingen.

Der Termin für das Rosenblüten- und Lichterfest in Creglingen war für den 19. und 20. Juni terminiert. Gemeinsam abgesprochen mit Bürgermeister Uwe Hehn als Schirmherr der Veranstaltung kann aus Gründen der Pandemie Bestimmungen das Fest nicht stattfinden, heißpt es in einer Pressemitteilung. Die Gartenfreunde hatten lange gehofft, dass eventuell bis zum Sommer Lockerungen möglich sind, doch dem ist nicht so.

Die Nachfrage bei den Ausstellern auf einen Standplatz lief seit Januar unentwegt. Vor einiger Zeit wurden alle Standbetreiber schweren Herzens von der Vorsitzenden der Gartenfreunde Creglingen, Elli Metzger, per E-Mail kontaktiert, um die Absage frühzeitig mitzuteilen.

Überlegungen mit der Stadt standen an, um eventuell ein Fest im kleinen Stil anzubieten. Auch dies konnte nicht umgesetzt werden. Wie sehr hatten die Rosenprinzessinnen mit ihren Rosenköniginnen gehofft, nochmal dabei sein zu können. Doch ein Spaziergang im Romschlössle-Garten und im Zwinger lohnt sich immer. Ein besonderes Highlight sind die blühenden Rambler-Rosen an der Stadtmauer Anfang Juni. Um Erholung und Ruhe zu genießen, bieten sich die drei terrassierten Gartenanlagen mit Obstbäumen, Kräutergarten, Stauden, Rosen, Reben sowie einem Quellstein nahe der Sonnenuhr unter dem Pavillon an, teilen die Gartenfreunde mit.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Creglingen
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Feier
Gartenanlagen
Gartenfreunde
Rosen
Stadtbefestigung
Stauden
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top