Großrinderfeld

Team aus Großrinderfeld gewinnt Gründerwettbewerb

Ein Gründungswettbewerb sucht derzeit in ganz Baden-Württemberg nach den einfallsreichsten Geschäftsideen und den besten Firmengründern. Der Regional-Cup für Heilbronn-Franken fand am Dienstag bei der IHK statt. Neun Teams präsentierten ihre Geschäftsideen vor einer Fachjury. Das Team "Die Bäcker-AI" aus Großrinderfeld überzeugte die Jury. Es gewann den ersten Preis, 500 Euro Preisgeld und zieht ins Landesfinale 2020 ein, teilt der Landtagsabgeordnete Wolfgang Reinhart mit.

Das Gründerteam aus Großrinderfeld entwickelt ein Programm, das mittels künstlicher Intelligenz (englisch Artificial intelligence, abgekürzt AI)  die genaue Bestellmenge ermitteln und so Bäckereifilialen die tägliche Arbeit erleichtern soll. Zusätzlich soll so der Umsatz gesteigert und mehrere Tonnen an Backwaren-Müll verhindert werden. Das Programm kann in gängige Kassensysteme integriert werden.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Großrinderfeld
Gründerteams
Gründerwettbewerbe
Wolfgang Reinhart
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)