Tauberbischofsheim

Verkehrsinsel und Ampelmast beschädigt

Vermutlich beim Wenden oder Abbiegen ist eine unbekannte Person am Steuer eines Fahrzeugs mit einer Verkehrsinsel in Tauberbischofsheim kollidiert, heißt es im Polizeibericht. Der Unfall ereignete sich im Zeitraum von Montag bis Dienstag auf der Mergentheimer Straße. An der Verkehrsinsel und an dem Ampelmast entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 2500 Euro. Bei dem Verursacherfahrzeug handelt es sich möglicherweise um einen Lkw oder eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit Anbaugerät, schreibt die Polizei. Der oder die Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Anhand der Lackantragungen ist von einem roten Fahrzeug auszugehen.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel.: (09341) 810, entgegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Tauberbischofsheim
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Lastkraftwagen
Polizeiberichte
Zugmaschinen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!