Waltershausen

10 Personen aus Waltershausen wollen in den Saaler Marktgemeinderat

Am 15. März wird auch in Saal gewählt. Die Bürger des Ortsteiles Waltershausen nominierten nun ihre Kandidaten (Symbolbild).
Foto: DPA, Daniel Schäfer | Am 15. März wird auch in Saal gewählt. Die Bürger des Ortsteiles Waltershausen nominierten nun ihre Kandidaten (Symbolbild).

Im Gästehaus in Waltershausen fand die Nominierungsversammlung der Unabhängigen Wählergemeinschaft Waltershausen statt. Herbert Pecat, der durch die Versammlung führte, konnte 59 wahlberechtigte Bürger begrüßen. Es fanden sich 10 Bewerber, die für einen Sitz im Gemeinderat der Marktgemeinde Saal kandidieren wollen.

Für den Wahlvorschlag der UWG Waltershausen sind nominiert: Alexander Dod, Hermann Funk, Lisa-Antje Büttner, Johannes Schunk (jeweils 3-fache Nennung), Peter Rittweger, Winfried Kürschner, Johannes Kürschner, Angela  Zoch, Stephan Helmrich und  Björn Rittweger (jeweils 2-fache Nennung). Ein Bürgermeisterkandidat wurde nicht nominiert.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Waltershausen
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Rhön-Grabfeld
Kommunalwahlen
Marktgemeinden
Wahlberechtigte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!