Fladungen

150 Jahre Feuerwehr wurden ausgelassen gefeiert

Groß ist die Freude bei der Feuerwehr Fladungen über das neue Löschfahrzeug LF 20 KatS. Die Segnung  nahm Pfarrer Georg Klar (Vierter von links) bei Kaiserwetter im Rahmen des 150-jährigen Festwochenendes vor.
Foto: Steffen Sauer | Groß ist die Freude bei der Feuerwehr Fladungen über das neue Löschfahrzeug LF 20 KatS. Die Segnung  nahm Pfarrer Georg Klar (Vierter von links) bei Kaiserwetter im Rahmen des 150-jährigen Festwochenendes vor.

Eines dürfte sich nach diesem Wochenende erledigt haben: die Sorge um das Wetter. Nur noch Schall und Rauch sind die Erinnerungen an Sommernachtsfeste, bei denen die Fladunger Floriansjünger jedes Mal nass geworden sind. Zum 150-jährigen Bestehen wurde der Feuerwehr Fladungen ein Traumwetter mit hochsommerlichen Temperaturen beschert.Den Auftakt des Jubiläumswochenendes bildete der Bieranstich. Zahlreiche Gäste, darunter auch Landrat Thomas Habermann und Bürgermeister Michael Schnupp, ließen mit einer Maß Bier die Fladunger Feuerwehr hochleben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!