Bad Königshofen

MP+16 neue Doppelhaushälften auf altem Ziegelei-Grundstück

Königshöfer Stadtrat konnte sich für ein Bauvorhaben erwärmen, mit dem neuer Wohnraum in der Innenstadt geschaffen werden soll. Zudem gab es grünes Licht für neuen Markt.
Die Luft ist rein in und über Bad Königshofen: Bioklima und Luftqualität in Bad Königshofen sind laut einem Gutachten nach wie vor gut. Somit sind die lufthygienischen Voraussetzungen für eine Bestätigung als Heilbad ohne Einschränkungen gegeben.
Foto: Rhoenballon Georg Leupold | Die Luft ist rein in und über Bad Königshofen: Bioklima und Luftqualität in Bad Königshofen sind laut einem Gutachten nach wie vor gut. Somit sind die lufthygienischen Voraussetzungen für eine Bestätigung als Heilbad ohne Einschränkungen gegeben.

Einer Branche scheint die Corona-Krise momentan noch recht wenig anhaben zu können: Auf dem Bau läuft es wegen zahlreicher noch abzuarbeitender Alt-Aufträge  nach wie vor sehr gut.Sollten drei vom Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstagabend abgesegnete große Bauvorhaben in die Tat umgesetzt werden, wäre zumindest in Bad Königshofen noch lange kein Ende des Baubooms in Sicht. Das am 15. März neu gewählte Stadtparlament genehmigte zunächst den Antrag eines Bauträgers auf Vorbescheid zur Errichtung von 16 Doppelhaushälften in der Sparkassenstraße auf dem Gelände einer ehemaligen Ziegelei.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat