Herschfeld

MP+Aggressiver Fahrer zwingt Frau zum Anhalten und schlägt auf Auto ein

Der Fahrer eines schwarzen Pick-Ups der Marke Ford verhielt sich vollkommen daneben. Die Polizei sucht Zeugen dieses Vorfalls in Herschfeld.
Ein Autofahrer verhielt sich am Donnerstagabend in Herschfeld äußerst aggressiv (Symbolbild).
Foto: Marcus Führer (dpa) | Ein Autofahrer verhielt sich am Donnerstagabend in Herschfeld äußerst aggressiv (Symbolbild).

Eine 23-Jährige war am Donnerstag gegen 19.15 Uhr mit ihrem Kia auf der Burgstraße in Herschfeld unterwegs und fuhr in Richtung Kirchstraße, als von hinten ein Pick-Up der Marke Ford mit hoher Geschwindigkeit ankam und sie mit geringem Sicherheitsabstand überholte.Laut Bericht der Polizei Bad Neustadt brachte die Frau ihren Unmut durch Hupen zum Ausdruck. Daraufhin blieb der Ford-Fahrer quer auf der Fahrbahn stehen, sodass sie gezwungen war, anzuhalten.Der Fahrer stieg aus, ging auf die Kia-Fahrerin zu, schrie herum und schlug gegen die Fahrerscheibe und das Autodach.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat