Bad Neustadt

Akt, Baumpilze, Fabelwesen: Vier Bad Kissinger stellen in Bad Neustadt aus

In der aktuellen Ausstellung des Kunstvereins präsentieren unter anderem Marthy Steller-Vrolyk und Berthold Schürger ihre Werke.
Foto: Stefan Kritzer | In der aktuellen Ausstellung des Kunstvereins präsentieren unter anderem Marthy Steller-Vrolyk und Berthold Schürger ihre Werke.

Drei Künstlerinnen und ein Künstler der 2019 ins Leben gerufenen Künstlergruppe "Kunst KG" aus Bad Kissingen zeigen eine Werkauswahl in den Räumen des Kunstvereins in der Bauerngasse. Dem Motto "Zeitgeist" nähern sich die Kunstschaffenden mit Unterthemen wie Bewegung, Fantasie, Realität oder Modernität. Marty Steller-Vrolyk, Gerti Gerlach, Elke Driehsen und Berthold Schürger präsentieren erstmals gemeinsam in Bad Neustadt eine Werkauswahl. Das "KG" im Namen der Künstlergruppe bezieht sich auf ihre Herkunft aus der Kurstadt Bad Kissingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!