Mellrichstadt

Allianz freut sich über 15 innovative Projekte im Streutal

Ein wahres  Schmuckstück in der Dorfmitte von Willmars: Der neugestaltete Platz mit dem Brunnen als Wasserelement, mit Pavillon, Blumen und verschiedenen Sitzgelegenheiten ist ein Bürgerprojekt.
Foto: Georg Stock | Ein wahres Schmuckstück in der Dorfmitte von Willmars: Der neugestaltete Platz mit dem Brunnen als Wasserelement, mit Pavillon, Blumen und verschiedenen Sitzgelegenheiten ist ein Bürgerprojekt.

Dass die Streutalallianz ihre Projektbereisung im Herbst ansetzt, ist nicht zufällig gewählt. So bunt, wie sich der Goldene Oktober präsentiert, so facettenreich sind die 15 Kleinprojekte, die aus dem Topf des Regionalbudgets 2021 gefördert werden. Sie sind ein willkommenes und geschätztes Instrument, die Entwicklung in den Städten und Gemeinden der Streutalallianz eigenverantwortlich zu gestalten.Die Projektrundfahrt 2021, die Allianzmanagerin Gertraud Kokula wie schon im Vorjahr initiiert hatte, zeugt vom ehrenamtlichen Engagement, dem Fleiß der Bürger und dem Zusammenwachsen in den Kommunen.